shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Gestern sind mal wieder Dicke von einem aufgebrachten Mob durch ein westdeutsches Dorf gehetzt worden!

with 32 comments

Ex-Regierungssprecher Heye wies darauf hin, daß Dicke die Gegend um Aachen nunmehr meiden sollten.

Reichte aber eigentlich als Eintrag, die Headline. War jetzt für LePenseur, Llarian und wie die alle heißen oder sich nennen.

Advertisements

Written by momorulez

22. August 2007 um 16:25

32 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Heute habe ich mich tatsächlich im Westdeutschland verfolgt gefühlt. Lag aber nicht am Gewicht — das ist derzeit ok — sondern am England-Trikot, das ich zur Feier des Tages schonmal trug.

    statler

    22. August 2007 at 17:09

  2. Ich mach das neuerdings mit dicken Rauchern.

    ring2

    22. August 2007 at 17:25

  3. LePenseur würde jetzt sicherlich differenzieren zwischen leicht, mittel und schwer Übergewichtigen sowie den Verfolgern, ob die leicht, mittel oder schwer Geistesgestörte wären. Aber eine Garantie übernehme ich dafür freilich nicht.

    Dass Statler sich fürs England Trikot Häme anhören musste, mag an der Vorstellung von haarereißenden und eiertretenden Pussies Engländern im vergangenen Sommer hier liegen.

    Trotzdem sei den Engländern der erste Sieg seit 1975 gegen Deutschland auf eigenem Boden gegönnt. Kann ja sein dass Beckham ausnahmsweise mal nicht reihern muss….

    jolly rogers

    22. August 2007 at 17:30

  4. @Ring2

    krieg als Ex-Raucher dann nur halbe Sänge? Ich werd immer fetter seit ich aufgehört hab.

    T.Albert

    22. August 2007 at 17:40

  5. Ich weiß nicht… nach all dem, was heute Nachmittag wieder bei SpOn stand, verstehe ich nicht ganz, wie man noch bezweifeln kann, daß der Mob von Mügeln wenn schon nicht durchdacht-rechtsextrem, dann doch zumindest von irrationalen, fremdenfreindlichen Ressentiments beherrscht war. Wobei ich jetzt nicht mal weiß, was von beidem problematischer wäre.

    Aber klar, SpOn ist ja auch Teil der antideutschen Medienverschwörung.

    statler

    22. August 2007 at 17:54

  6. Scheiße, jetzt muss ich meine Kumperls in Westdeutschland zurückpfeifen, die Statlers Problem mit seinen Trikot zurechtrücken sollten. So einer ist jetzt nur noch ein trauriger Tropf …

    Klaus

    22. August 2007 at 21:24

  7. Die Lads schaffen nichtmal ne deutsche Notelf. Peinlich.

    jolly rogers

    22. August 2007 at 21:30

  8. War ja auch ne englische Notelf.

    statler

    22. August 2007 at 21:52

  9. @Statler:

    Bei aller Antipathie gegen die englische Nationalelf (aber bei aller Sympathie für den dortigen Vereinsfußball und einzelne Spieler): Komme gerade von der Reeperbahn und habe nur die dumpfen, deutschen Gestalten vor Fernsehern hocken gesehen, und da hatte ich kurz ’nen antideutschen Anfall … nächstes Mal ziehe ich mir auch so’n Three Lions-Trikot an, glaube ich.

    Na, und zu Mügeln: Das Perfide finde ich ja, daß die oben Genannten dann so tun, als sei das das gleiche, wenn jemand was gegen Dicke oder gegen Juden oder gegen Schwarze oder sonstwen hat. Und da kriege dann aber sowas von schlechte Laune – und, ganz untriumphierend und freundlich gemeint: Das kommt wirklich dabei raus, wenn man bei individuellen Präferenzen ansetzt auf der Ebene der Beschreibung. Weil das auf der Ebene der Präferenz ja u.U. was wirklich was Ähnliches ist … das zählt da aber gar nicht.

    @Jolly:

    Waren die Briten letztes Jahr so schlimm? Habe ich gar nicht in Erinnerung, eher deren jämmerliches Ausscheiden … und dann erinner ich mich noch bestens daran, wie das ganze Heiligengeistfeld Ghana feierte. Das gab Hoffnung. Das war das mit Abstand lauteste Spiel von allen. Und als die Elfenbeinküste gegen Argentinien spielte, war meine sonst ruhige Straße am Kochen für die Elfenbeinküste. Schön war das …

    @Ring2:

    Muß ich morgen aufpassen in unserer Konfi-Küche?

    @T. Albert:

    Ich berichte Dir dann, was passiert, damit Du weißt, was Dich erwartet, wenn Du mal bei uns vorbeischaust ….

    momorulez

    22. August 2007 at 22:24

  10. ist das mit meinem arzt alles abgesprochen? wenn mir einer in der konfi-chuchi auf die niere haut, werd ich echt grantig. das wollt ich nur schon mal sagen. ausserdem bring ich meine frau mit, wir randalieren immer zu zweit.

    T.Albert

    22. August 2007 at 22:38

  11. Ring2 packt euch schon! Der hat sich seine ganze Jugend in Streetgangs auf der Reeperbahn rumgetrieben.

    Kannst Du uns dann die Kontakdaten Deines Arztes zukommen lassen, daß wir das vorher mit ihm abstimmen können?

    momorulez

    23. August 2007 at 6:22

  12. Keine Angst, hab gestern son Spacken getroffen, der sich tatsächlich in meine Englandbefreitezone vorgewagt hatte. Jetzt bin ich erleichtert und der Kerl weiss, wo er in Zukunft einen Bogen drum zu machen hat, und wie so ein china made Trikot schmeckt. Seinen Kiefer habe ich ihm nur heil gelassen, weil das Trikot von Gascoigne ist. Da hat man ja Respekt vor.

    ring2

    23. August 2007 at 7:06

  13. […] (…) […]

  14. ich bring meinen Arzt einfach mit, hab ich gedacht. Der ist Türke und kommt vom Hermannplatz, der macht Euch einfach platt.

    T.Albert

    23. August 2007 at 7:11

  15. Ich fand die Engländer letztes Jahr schlimm und jämmerlich.

    jolly rogers

    23. August 2007 at 7:14

  16. @T. Albert:

    Ring frei für Ring2, sozusagen 🙂 …

    momorulez

    23. August 2007 at 7:27

  17. @Jolly:

    Nix gegen Beckham, ganz unabhängig davon, wie der gerade spielt!!!!!!!!!

    momorulez

    23. August 2007 at 7:29

  18. Naja, Beckham. Ist ja ganz sympathisch, aber hat er was gerissen gestern?

    jolly rogers

    23. August 2007 at 8:32

  19. Hab’s gestern ja gar nicht gesehen, aber bei dem reicht auch die reine Optik …

    momorulez

    23. August 2007 at 8:52

  20. Der bestaussehende englische Kicker ist er. Das ist wahr. Das Spiel war nicht gut. Der deutsche Sieg war glücklich, aber verdient. England hat massive Mittelfeld- und Kreativprobleme. Das wurde deutlich.

    Übrigens gibt’s bei mir in der Sidebar eine kleine Abstimmung. Falls jemand Lust hat…

    jolly rogers

    23. August 2007 at 9:00

  21. Da fehlt allerdings die Alternative

    3) Beide

    statler

    23. August 2007 at 9:07

  22. Das war klar, Statler. 🙂 Und am Ende fahren Kroatien und Russland…

    jolly rogers

    23. August 2007 at 9:16

  23. ROFL!!!

    che2001

    23. August 2007 at 9:22

  24. Eine Frage an Experten des britischen Fußballs: Wie nennt man dort die „Notbremse“?

    jolly rogers

    23. August 2007 at 9:27

  25. „Gesunde internationale Härte“

    ring2

    23. August 2007 at 14:29

  26. Ich brauch‘ n englischen Ausdruck. Bisher hab ich nur cynical foul, tactical foul und professional foul gefunden. Das ist aber alles so dröge, dass ich davon überzeugt bin, dass es ein handfesteres Wort dafür geben muss. 😉

    jolly rogers

    23. August 2007 at 14:34

  27. Emergency-Break 😉 …

    momorulez

    23. August 2007 at 15:07

  28. Na Ihr seid mir ja Fußballspezialisten. Statler! Help! 🙂

    jolly rogers

    23. August 2007 at 18:01

  29. Ich würde zunächst mal rausfinden wollen, ob sie denn vielleicht Dünnenfeindliche Äußerungen von sich gegeben haben oder ob sie nicht vielleicht einen Grillplatz verwüstet haben. Die Dicken hatten ja ganz offensichtlich auch nicht genügend Integrationswillen…
    und mal was anderes: woher wollen wir wissen, ob die Dicken überhaupt weiß waren? Das hat der Heye ja nicht dazu gesagt.

    blogmama

    23. August 2007 at 19:50

  30. Wie wäre es mit der Variante: Gestern sind mal wieder Finanzinvestoren von einer wütenden Menge über die Zeil gejagt worden?

    che2001

    24. August 2007 at 7:39

  31. Che, das war jetzt aber „strukturell antisemitisch“ 😉 …

    momorulez

    24. August 2007 at 7:47

  32. Gestern sind mal wieder Antisemiten von johlenden Punks an Laternen gehängt worden…

    che2001

    24. August 2007 at 8:19


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s