shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Das ist links! Wieder ein beliebter Hayek-Kalenderspruch

with 4 comments

Das zweite Zitat von Hayek kennen wir ja schon von den „gebloggten welten“. Haben die was miteinander zu tun, oder handelt es sich beim zweiten um „objektive“ Wirtschaftswissenschaft, wie bereits argumentiert wurde (Rayson, Statler, ….), und beim ersten um „Moral“? Was sind die „egalitären Ideen“?

Der Sozialismus hat vielen Menschen beigebracht, sie besässen Ansprüche, ungeachtet ihrer Leistung, ungeachtet ihrer Mitwirkung. Urteilen wir nach den Moralvorstellungen, die die erweiterte Ordnung der Zivilisation entstehen liessen, so stiften die Sozialisten die Menschen zum Rechtsbruch an.

Friedrich von Hayek…

Sehen Sie, in den nächsten 20 Jahren soll sich die Weltbevölkerung erneut verdoppeln. Für eine Welt, die auf egalitäre Ideen gegründet ist, ist das Problem der Überbevölkerung aber unlösbar. Wenn wir garantieren, dass jeder am Leben erhalten wird, der erst einmal geboren ist, werden wir sehr bald nicht mehr in der Lage sein, dieses Versprechen zu erfüllen. Gegen die Überbevölkerung gibt es nur eine Bremse, nämlich dass sich nur die Völker erhalten und vermehren, die sich auch ernähren können

(Hayek im Interview. Wirtschaftswoche, 6.3.1981).

Advertisements

Written by talbert

22. Oktober 2007 um 8:14

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. „Der Sozialismus hat vielen Menschen beigebracht, sie besässen Ansprüche, ungeachtet ihrer Leistung, ungeachtet ihrer Mitwirkung.“

    Klares Votum gegen Menschenrechte, würde ich mal sagen. Die muß man sich halt erst mal verdienen. Und jetzt grübel ich den Rest des Tages, was das mit dem „Club of Rome“ zu tun hat …

    momorulez

    22. Oktober 2007 at 10:35

  2. Das Recht, Rechte zu haben ist ja echt eine Unverschämtheit 😉

    che2001

    22. Oktober 2007 at 11:14

  3. Nettes neues Layout. Aber wieder so schmal… 😦

    Karsten

    24. Oktober 2007 at 0:13

  4. Wenn ich sehe, welche Ansprüche der Beamtenarsch Hayek hatte – und das bei dieser Leistung! – dann lerne ich den Sozialismus so richtig hassen.

    Nörgler

    24. Oktober 2007 at 0:20


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s