shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Stratego

with 2 comments

Ganz spannend ist ja, daß, seit wir dieses Blog führen, immer mal wieder sich als liberal verstehende Mitdiskutanten vorbeischauen und mir sagen, was ich denn nötig hätte und was nicht. Ich bin durchaus in der Lage, den freundlichen Gehalt dessen zu entziffern, und der freut mich dann auch, wirklich; aber wie paßt denn eigentlich diese Aussage zu deren eigener Theorie?

Sowas wie Kommunikation gibt’s da ja allenfalls im Sinne des Feilschens um Verträge, und ob man die eingeht oder nicht, das obliegt dann meinen Präferenzen und meinem Eigeninteresse, ausschließlich. Und wenn alle das so machen, dann wird alles gut für alle, hat Adam Smith gesagt.

Es ist zwar ganz ausdrücklich nicht der Fall, daß ich nun ständig finstere und verborgene Strategien verfolgend mein Schreiben vor allem darauf ausrichte, irgendwelche „Liberalen“ in denunziatorischer Absicht mißzuverstehen, man glaubt es kaum, ich meine das in der Regel wirklich, was ich schreibe; aber wenn es denn so wäre, wäre das nicht im Sinne der „liberalen“ Theorien wahr und gut und vielleicht sogar schön, und wenn alle es machen würden, wäre das dann gut für alle? Und hindern dürfte man mich im Sinne negativer Freiheit schon gar nicht daran?

Advertisements

Written by momorulez

14. Dezember 2007 um 10:38

Veröffentlicht in Rand-Notizen

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. „Ein Ding, das gelobt wird, wird dadurch weder besser noch schlechter.“ Marc Aurel

    T. Albert

    14. Dezember 2007 at 20:24

  2. Das Loben, von dem man uns spricht und zu dessen Ausspruch man aufruft, ist in sich schon das Resultat einer Unterwerfung, die tiefer ist als es 😉 …

    momorulez

    15. Dezember 2007 at 11:05


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s