shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Thor Steinar’s Ring

with 14 comments

Wie jedes Jahr treffen sich die norwegischen Langläufer in Bergen, um von dort aus zu ihrem alljährlichen Weihnachtslauf aufzubrechen. Diese inzwischen zwanzig Jahre alte Tradition unterbricht das von Wettbewerben und zähem Trainiing geprägte Winterhalbjahr, bringt ein wenig Besinnung ins Team und in die Seele.

Es gibt keine Zeitvorgaben bei diesem Langlauf, der wegen seiner Route um den Steinar-Fjord auch „Thor Steinar’s Ring“ genannt wird. Die Läuferin der Staffel, Marit Björgen, zuletzt noch erfolgreich in Beitestölen, freut sich auf diese wichtige Unterbrechung des hektischen Touralltages, „da kommen wir zur Ruhe und können mal über uns nachdenken, uns wieder finden und unseren Sport geniessen“.

Dieser Artikel ist ein Beitrag zur Literarisierung von Suchergebnissen, vor allem denen, die bisher mit unangenehmen Dingen, wie dem Nazi nahen Modelabel Thor Steinar verbunden sind. Es ist Teil der Aktion: „Thor Steinar’s Ring, ein Blog born hoax“.

Advertisements

Written by ring2

19. Dezember 2007 um 11:23

Veröffentlicht in Aufklärung?, Blogroll, Rand-Notizen

Tagged with , , ,

14 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Oha, daß „Thor Steinar“ auch die Klamottenmarke ist, die von Nazis im Osten (und nicht nur da) bevorzugt wird und die am Millerntor sogar verboten ist, das weißt Du aber?

    momorulez

    19. Dezember 2007 at 11:34

  2. Darauf kommt es ja gerade an, MR 😉

    Nette Geschichte. Vielleicht fällt mir etwas ähnlich nettes ein.

    MartinM

    19. Dezember 2007 at 12:30

  3. Habe ich schon wieder was nicht verstanden?

    momorulez

    19. Dezember 2007 at 12:31

  4. Thor-Steinar-Ring – besser aus Leder

    Nach der vollständigen Erektion tritt der gewünschte Effekt ein und der Penis wird als größer und härter empfunden. Meist ist das notwendig, da Verwender von Thor-Steinar-Ringen unter Minderwertigkeitskomplexen aufgrund mangelnder Hirnmasse oder k…

    The Boys and Eve

    19. Dezember 2007 at 13:31

  5. Lies doch eingfach den Link bei Erik, Momo…

    lars

    19. Dezember 2007 at 13:41

  6. … oder hab ich mal wieder zu verschwurbelt gedacht? Wäre doch eine nette Reihe, die wir da initiieren und fortsetzen können: zu Themen, die veranchtenswert, zu akademisch oder zu unmenschlich sind, literarische Umdeutungen in die ersten Regionen bei Google zu schreiben.

    Literatize it!

    ring2

    19. Dezember 2007 at 13:45

  7. Hatte den Link tatsächlich nicht gelesen, weil ich das doch eh nicht kann …. traue mich doch gar nicht mehr hinaus aus diesem, weil ich – natürlich fälschlich – annehme, daß meine Leseschwäche hier geteilt würde …

    momorulez

    19. Dezember 2007 at 13:47

  8. So, jetzt habe ich den Link auch gelesen, und das macht dann ja Sinn 😉 ….. nur daß jetzt wieder irgendwelche Leute schwule Folklore wie den Cockring mit den Nazis identifizieren, na, typisch heteronormativer Fußball 😉 – NEIN!!!!!!, ich meinte das nicht ernst!!!, liebe Boys und Eve!

    momorulez

    19. Dezember 2007 at 14:03

  9. Na sowas, das Forum – gibt ja nur ein relevantes – diskutiert mit:

    http://stpauli-forum.de/viewtopic.php?t=43156

    momorulez

    19. Dezember 2007 at 15:48

  10. Dank an „Le Roi“ von The Boys and Eve.

    ring2

    19. Dezember 2007 at 17:56

  11. Man kann das ja mit allen möglichen Begriffen tun. Vielleicht kommt man ihnen ja eher auf den Grund, wenn man sich von der verkrusteten Definitionen befreit.

    ring2

    19. Dezember 2007 at 18:02

  12. Dank Euch wird der Thor Steinar Ring noch ein echter Verkaufsschlager…

    Thor Steinar

    20. Dezember 2007 at 11:44

  13. man Das kann doch nicht war sein ich suche einen steinar Ring seit leztes jahr im Tönsberg hat mich der verkeufer aus Gelacht meinte geh weiter zu mir Wo kann ich den ring finden??! ich wil den Unbedingt das gibts doch nicht habe auch ebay pro Biert kein erfolg

    Axel Lützow

    13. Juni 2008 at 23:25


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s