shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

ich kann auf weiss irgendwie besser

with 15 comments

lesen.
wichtig war ja auch, dass der autor des artikels klar benannt wird. ist hier auch so.

ok?

Advertisements

Written by ring2

31. Januar 2008 um 23:39

Veröffentlicht in about

Tagged with

15 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Huch. Jetzt habe ich ein Theme, das keine Übeschriften darstellt. Komisch. Gefällt mir irgendwie. Fokus auf den Text, die Diskussion und den Autoren.

    Was meint ihr?

    Erik

    31. Januar 2008 at 23:51

  2. und wieder ein neues.
    gefällt mir bisher am besten. s/w steil.

    ring2

    1. Februar 2008 at 0:01

  3. Ja, das macht Sinn. Ich fand das Schwarze ja auch viel schicker und cooler, hatte heute aber echt dolles Augenflimmern beim Lesen … übrigens hat das ja was von Persönlichkeitsspaltung, wenn Du mal als Erik, mal als Ring2 postest 😉 …. was macht Dein Motel? Und bleibt es bei dem Date mit Deiner Mutter morgen nachmittag?

    momorulez

    31. Januar 2008 at 23:08

  4. Nur die umgekehrte Kommentarsortierung irritiert …

    momorulez

    31. Januar 2008 at 23:08

  5. Solange Du nicht mit den Tomaten duschen gehst darfst Du hier die kommentieren, was Du willst.
    — nur nur nix über ring2s mutter.

    ring2

    31. Januar 2008 at 23:56

  6. oh super!

    T. Albert

    1. Februar 2008 at 8:07

  7. Nein,das ist schrecklich. Bitte nicht guns in vice, das geht gar nicht.

    che2001

    1. Februar 2008 at 8:19

  8. aber jetzt kann ich wieder alles sehen! Mensch, ich werd doch immer älter.

    T. Albert

    1. Februar 2008 at 8:35

  9. Also, bei der Farbgebung mach ich das nicht lange mit…

    che2001

    1. Februar 2008 at 8:56

  10. @Che:

    Was ist denn bitte daran schrecklich? Stell Dir einfach vor, das sei ein maschinengetipptes Flugblatt aus den frühen 80ern 😉 – ich finde das gut. Das kann man einfach am besten lesen, und es erinnert mich auch an mein altes Zuhause …

    momorulez

    1. Februar 2008 at 9:24

  11. Unsere getippten Flugblätter damals waren mit Karrikaturen, Zeichnungen, Fotos usw. und im Chaos-Design. Ich fand das black-design hier Klasse, augenanstrengend für Andere gestege ich aber zu. Mir gefiel auch das ursprüngliche rotdominierte Layout. Eine Kommentarleiste auf der Linken gibt es auch nicht mehr,man muss bis unten durchscrollen. Ich finde das richtig scheiße. Denk mir selber mal ein neues Design aus…

    che2001

    1. Februar 2008 at 10:00

  12. Es gibt doch aber eine Kommentarleiste auf der rechten …

    momorulez

    1. Februar 2008 at 10:11

  13. Hier darf jeder mal ein neues Layout aussuchen oder scribbeln. Dann kann ich endlich auch mal meckern 😉

    ring2

    1. Februar 2008 at 10:17

  14. Ach, diese Autonomen sind doch einfach immer gegen alles, und das, was als Layout sie sich vorstellen, ist reine Utopie 🙂 …

    momorulez

    1. Februar 2008 at 10:19

  15. Bei mir ist die Kommentarleiste links unten, wenn ich ganz durchscrolle. Aber wartet nur, mein utopisches Layout wird kommen (-:

    che2001

    1. Februar 2008 at 10:37


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s