shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

„Nur“ Unentschieden …

with 5 comments

„Köln zog in der Schlussphase den Kopf aus der Schlinge und kam durch ein irreguläres Tor zum Ausgleich gegen den überzeugenden Aufsteiger vom Kiez. (…) Überhaupt war das 1:1 für den Aufsteiger vom Kiez mehr als verdient, denn vom Anpfiff weg überzeugte die Stanislawski-Elf mit klug vorgetragenem Kurzpassspiel.“

Augenzeugen, eigentlich Oberhausen-Fans und somit objektiv, bestätigen: Unsere Jungs waren klar besser! Richtig beeindruckt waren die. Weil’s ne Mannschaft ist, keine Summe von Einzelspielern. Ist das jetzt „Kollektivismus“? Wollen wir nicht mal wieder über Arbeitsteilung diskutieren?

Leider doch kein St. Pauli-Wappen im Exil drüben bei B.L.O.G.s … trotzdem: Die Rückrunde hat begonnen, und das wird UNSERE Rückrunde sein!

Advertisements

Written by momorulez

1. Februar 2008 um 21:58

Veröffentlicht in Fussball

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Sie ist wieder da, die Konzentration. Das sah ganz leicht aus, als wieder einmal in der 38. Minute der Ball herrlich leichtfüssig aus den Fußgelenken aus der Abwehr über das Mittelfeld direkt ins Angriffsschnitzel befördert wurde.

    Ich bin immer wieder baff, was die spielen können.

    ring2

    2. Februar 2008 at 0:09

  2. St. Pauli Allaaf: “Wir lassen den Punkt in Kölle”, geschenkt

    Auch wenn die visuelle Form eine Katastrophe war (siehe “Flimmerkiste St. Pauli), das Spiel war ein Traum. Fast wurde mein Tipp wahr, verdient wäre es gewesen, ein 0:1 für Kölle.
    Endlich ist sie wieder da, die Konzentration, die nach der er…

    ring2*

    2. Februar 2008 at 0:33

  3. Ich habe ja mal wieder keine Bilder gesehen, und war mir vorher auch total sicher, daß wir das schaffen, na, eigentlich haben wir ja, wegen Tor irregulär – und Tom war auch richtig, na, von tiefem Respekt erfüllt, und das ist beim Fußball selten, da kennt der sich ja aus. Auch der war baff. Ach, magischer FC 😉 … St. Pauli natürlich, nicht Köln.

    momorulez

    2. Februar 2008 at 10:03

  4. Ich empfehle da ja den himmlisch parteiischen Basisstpauli Ticker. Den Live-Kommentar in der Flimmerkiste habe ich nicht ausprobiert, kann aber nur besser sein, als das erbärmliche TV-Bild, das die da *nach* dem Spiel streamen.

    ring2

    2. Februar 2008 at 10:37

  5. Da muss man nicht objektiv gewesen sein! So gut wie jeder kölner, mit dem wir nach dem spiel redeten, meinte, „eure jungs waren klar besser!“

    cajarore

    3. Februar 2008 at 16:00


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s