shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Schutzhaft

with 7 comments

eingesperrte Wahlplakate

In Hamburg wurden in letzter Zeit viele Wahlplakate zerstört oder gestohlen, nicht nur von der DVU, und die meisten von einem übermotivierten FDP-Wahlhelfer. Ob das der Gund ist, weswegen am Jungfernstieg an der Hamburger Innenalster diese Plakate weiträumig eingezäunt wurden, weiß ich nicht.

Ein Symbol für die Bürgerfremdlichkeit der Parteien ist es allemal.

Advertisements

Written by ring2

15. Februar 2008 um 11:06

Veröffentlicht in Rand-Notizen

Tagged with , , ,

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. 😀

    lars

    15. Februar 2008 at 11:16

  2. Na, ich denke doch, dass dieser übermotivierte SPD-Wahlkampfhelfer die Spitzenleistung gebracht hat…

    Karsten

    15. Februar 2008 at 13:07

  3. Nur SPD nah war der nicht:

    http://www.mopo.de/2008/20080208/hamburg/politik/der_dreiste_fdp_freund.html

    „Dann bot Heiko W. der FDP an, ihr 150 Stellschilder zu schenken. Schilder, die er, wie die Polizei später ermittelte, anderen Parteien in Wandsbek gestohlen und in seiner Wohnung gehortet hatte. Die FDP freute sich und übergab W. Plakate mit Hinnerk-Fock-Konterfei. Heiko W. stellte mindestens ein Dutzend der Plakate rund um den Wandsbeker Markt auf.“

    ring2

    15. Februar 2008 at 15:52

  4. Ein echter Sozialliberaler also? 😉

    googlehupf

    15. Februar 2008 at 18:11

  5. Auf jeden Fall eigenwillig.

    ring2

    15. Februar 2008 at 18:31

  6. @ring2:
    Lies mal richtig. Der war sogar SPD-Mitglied… 🙂

    Alles in allem ist der wohl vor allem bekloppt, der Mann. 🙂

    Karsten

    16. Februar 2008 at 12:15

  7. Hanno hat noch mehr Fotos vom Wahlplakate-Knast:
    http://www.hanno.de/blog/2008/mit-uns-ist-hamburg-sicher/

    ring2

    18. Februar 2008 at 10:00


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s