shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Imagine all the Polen …

with 6 comments

Manchmal stelle ich mir das vor: Wie’s gewesen wäre, was passiert wäre, wenn die Mauer nicht bei Helmstedt und Bebra verlaufen wäre, sondern weiter östlich, und ganz viele Leute aus Warschau und dergleichen über Ungarn und die Prager Botschaft in die BRD rübergemacht hätten …

Advertisements

Written by momorulez

27. März 2008 um 9:19

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Oh Oh!

    T. Albert

    27. März 2008 at 10:16

  2. Die Mauer steht doch weiter östlich (noch weiter östlich) bzw. südlich, sie steht jetzt, sie wird immer weiter ausgebaut, und es sterben mehr Leute als früher, und es ist den Europäern egal, wie ich ja bereits schrub.

    https://shiftingreality.wordpress.com/2008/03/16/der-eiserne-vorhang-steht-und-wird-taglich-ausgebaut/

    che2001

    27. März 2008 at 11:22

  3. Che: Ja, das meinte ich doch …

    MomoRulez

    27. März 2008 at 11:40

  4. Sie hätten nicht rübergemacht.
    Sie wäre nicht gefallen.
    Sie wären nicht das Volk gewesen.

    Und spätestens jetzt mag man das Wort „Volk“ auch nicht mehr hören.

    ring2

    28. März 2008 at 18:08

  5. und nun die „bekiffte“ Variante.

    Sie hätten sich, auch ohne Deutsche zu sein, fein selbst befreit.
    Sie hätten sich Frankreich zugewandt, wie früher schon.
    Sie wären großer Europäer geworden.

    Die Vertriebenenverbände würden trotzdem in ihren Hauptstädten noch Mahnmale bauen wollen.

    ring2

    28. März 2008 at 18:10

  6. Sie müssten rübermachen.
    Die EU-Außengrenze muss fallen.
    Schengen muss fallen.
    Freies Fluten statt Volk.
    Afrika im Elsass und in Thüringen.
    Die Massen skandieren „We are the melting pot!“

    che2001

    28. März 2008 at 18:49


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s