shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Wasserstandsmeldung aus Riga

with 6 comments

So,  bin heute in Riga angekommen. Kann hier gelegentlich ja mal was zur Situation sagen. Irgendwie skandinavisch, russisch und italienisch zugleich.

Das ist nach Krakau vor 9 Jahren und Slowenien vor zwei Wochen meine erste richtige Post-Ostblock-Erfahrung. Kann allerdings noch nicht viel sagen…

Advertisements

Written by lars

17. August 2008 um 22:22

Veröffentlicht in Regierung der Kultur

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ooops, da war mein Opa im zweiten Weltkrieg stationiert 😦 … und wurden da nicht auch Schwule während einer Gay Pride-Parade mit Scheiße – tatsächlich – beworfen?

    momorulez

    17. August 2008 at 22:39

  2. wo der lars sich überall rumtreibt.
    lars, wo Du Dich überall rumtreibst!
    hättste mir das früher gesagt, dann hätte ich Dir vielleicht noch ein paar kontakte in der tanztheater-szene dort sagen können. aber jetzt komme ich an die kollegin, die über diese kontakte verfügt, nicht dran; vielleicht ist sie ja gerade in Riga.

    aber Du musst ja immer alles alleine machen. 😀

    T. Albert

    18. August 2008 at 5:47

  3. Und die mochte ich ja auch damals:

    momorulez

    18. August 2008 at 8:21

  4. @Momo: Das mit der Hay proide Parade könnte sogar stimmen, ich recherchiere mal. Ist aber eine ziemlichen Machokultur. Ist zumindestens mein Eindruck. Die Stadt an sich ist ja super, alte Hanse und viel architektonische Substanz, es gibt aber auch ziemlich krasse Armutsviertel.

    lars

    20. August 2008 at 22:47

  5. @Momo: Das mit der Gay pride Parade könnte sogar stimmen, ich recherchiere mal. Ist aber eine ziemlichen Machokultur. Ist zumindestens mein Eindruck. Die Stadt an sich ist ja super, alte Hanse und viel architektonische Substanz, es gibt aber auch ziemlich krasse Armutsviertel.

    lars

    20. August 2008 at 22:47

  6. @talbert: Immer her mit den Adressen! Es wäre eine erfreuliche Abwechslung zu den ganzen Sozialarbeitern und -pädagogen, zwischen denen ich mich gerade bewege…

    lars

    20. August 2008 at 22:57


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s