shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Welcome to the seventies!

with one comment

Ich bin ja schon lange nicht mehr in der Mensa gewesen, und so wunderte ich mich, mit was für einem Outfit mir da ein paar Studenten entgegenkamen: Lange Haarmähnen, Fusselbärte, Jeans, Parka oder Cordanzug. So sahen die typischen Studenten aus, als ich noch Kind war. Ist das ein neuer Trend?

Advertisements

Written by chezweitausendeins

2. März 2009 um 16:50

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. nee, neu ist der nicht. Überhaupt hat diese Zeit das Problem des „anything goes“. Seit Ende der Neunziger kann man beliebig mixen, wie man möchte.

    Nur der billige Anzug mit weißen Socken, der bleibt wohl für immer out 🙂

    ring2

    25. März 2009 at 8:19


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s