shifting reality

Es gibt kein richtiges Lesen im valschen!

Generalstreik in Frankreich

with one comment

Im Gegensatz zum trüben Deutschland zeigt sich im Mutterland der europäischen Revolutionen, dass proletarischer Widerstand gegen Sozialabbau dort noch immer lebendig ist. Ein 34jähriger Briefträger als Schlüsselfigur einer Protestbewegung, eine politische Kraft links von der Linken – wo wäre das im teutonischen Universum denkbar?

http://derstandard.at/?url=/?id=1237227617214

Advertisements

Written by chezweitausendeins

18. März 2009 um 22:41

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Und in den Nachrichten wurde gesagt: bei der französischen Eisenbahn muss sich jetzt jeder streikende Angestellte persönlich abmelden, dadurch entstand kein Chaos. Das sagte mir:
    1. In Frankreich ist die Kontrolle ja noch übler als bei uns.
    2. Und die Franzosen lassen sich dadurch nicht einschüchtern!
    Wenn man sich bei uns persönlich zum Streik abmelden müsste, würde überhaupt keiner mehr streiken (wo bei uns sowieso schon wenig gestreikt wird).

    eule70

    20. März 2009 at 0:14


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s